Um eine Website zu veröffentlichen, benötigen Sie als erstes eine Internetadresse (Domain) und Speicherplatz auf einem Webserver. Diese erhalten Sie durch die Buchung eines sogenannten Hosting-Paketes.

Üblicherweise verstehen sich die Preise immer monatlich, zzgl. MwSt. und werden jährlich im voraus fällig.

Ein Vertrag ist immer bis spätestens 2 Monate vor Ablauf  zu kündigen. (Natürlich können Sie den Anbieter auch mitten im Jahr wechseln, aber Gebühren können dann nicht zurückerstattet werden.)

Weitere Webadressen sind zu der im Angebot genannten Anzahl kostenpflichtig zubuchbar, z.B. die de-Domain für 1€/Monat. (Weitere Preise auf Anfrage.)

Sie können folgende Hostingpakete buchen:

1. WebHosting

Das Paket für den „Selber-Macher“: Sie installieren z.B. WordPress selbst, Sie ändern das Layout, tragen Ihre Inhalte ein und aktualisieren* die Software.

  • 2 GB Speicherplatz, max. 2 de-Domains, inkl. Traffic, E-Mail-Adressen, MySQL, PHP
  • Preis pro Monat 5,99 € (netto)

2. Webhosting für WordPress

Das Paket für den „Selber-Pfleger“: die Website ist schon angelegt, Sie ändern das Layout, tragen Ihre Inhalte ein und aktualisieren* die Software.

  • wie Paket 1, jedoch WordPress vorinstalliert
  • Preis pro Monat 6,99 € (netto)

3. Webhosting für WordPress – betreut

Das Paket „betreutes Hosting“: die Website ist schon angelegt, Sie ändern das Layout, tragen Ihre Inhalte ein. Die Aktualisierung* der Software ist im Preis inbegriffen.

  • wie Paket 2, jedoch WordPress vorinstalliert, jedoch mit 4x Update-Service pro Jahr
  • Preis pro Monat 8,99 € (netto)

 

 * Aktualisierung der Software: Obwohl WordPress kostenlos nutzbar ist, werden regelmäßig Aktualisierungen angeboten. Die Aktualisierungen beziehen sich nicht nur auf die eigentliche Software, sondern auch für die Erweiterungen. Vor diesem Vorgang sollten die Daten gesichert werden und die Aktualisierung muss manuell angestoßen werden. Bei veränderten Layoutvorlagen muss man auch darauf achten, dass die Änderungen nicht überschrieben werden.

Lesen Sie hier weitere Informationen zum Thema Website-Erstellen und Webhosting.

oder fordern Sie ein Vertragsformular per E-Mail an.

 

Noch unentschlossen? Sehen Sie sich hier die Website-Referenzen an.